Medizin-Aufnahmeprüfungen Innsbruck

MedAT-Vorbereitungskurse in Kooperation mit dem Roten Kreuz Innsbruck

Unser MedAT-Vorbereitungsangebot beinhaltet verschiedene Kursmodelle, die für jeden Bedarf die passende Option bietet! Eine kurze Übersicht findest du hier:

  • Perfekt für Selbstlerner, die auf Service nicht verzichten wollen: UnserMedAT-Aktionspaket beinhaltet 3 Tage Unterricht, unser komplettes Kursunterlagenpaket sowie Online-Learning
  • Einzelne Fächer zur Erarbeitung der Grundlagen oder auf MedAT-Niveau in Form von Trainingsworkshops
  • Ein kompaktes & intensives 10-tägiges Training aller Untertests auf den MedAT 2021: 
    Unser MedAT-Intensivkurs
  • Basis-Training aller naturwissenschaftlichen Inhalte inkl. anschließendem 10-tägigen Intensivtraining auf den Test und abschließender Testsimulation (insgesamt über 130 Stunden Unterricht): Unser MedAT-complete
  • Die VLM-Lehrgänge:Unser Komplettangebot mit Erarbeitung der naturwissenschaft-
    lichen Basis, intensivem Testtraining, 2 Testsimulationen und einer Vorbereitung auf das 1. Medizin-Studienjahr!

In allen Kursangeboten erhältst du unsere IFS-MedAT-Skripte in aktueller Auflage (2020/2021), einen 6-Wochen-Lernplan sowie uneingeschränkten Zugang zu unserem Online-Learning-Portal bis zum Testtag des MedAT 2021! Falls du bereits früher mit dem Selbststudium starten möchtest, erhältst du die Skripte sowie den Zugang zum Online-Learning auf Wunsch bereits vorab - ohne Mehrkosten!

Zusätzlich kannst du auf Wunsch kostenlos an einem begleitenden Programm beim Roten Kreuz in Innsbruck teilnehmen. Du hast die Wahl zwischen folgenden Programmen:

  • Freiwilliges Soziales Jahr (inkl. Rettungssanitäter Ausbildung und monatlicher Aufwandsentschädigung)
  • Rettungssanitäter-Ausbildung
  • 16 Stunden (Outdoor) Erste-Hilfe Kurs

Diese praktische, patientenorientierte Ausbildung in der größten humanitären Hilfsorganisation der Welt, bringt dir einen unbezahlbaren Vorteil gegenüber anderen Studierenden: Der “praktische” Wissensvorteil durch die gewonnenen Erfahrungen und Eindrücke im Rettungsdienst, kombiniert mit der vermittelten Theorie unserer DozentInnenen wird zu deinem persönlichen “USP”!

Alle Kurse sind dabei vorbehaltlich der geltenden Verordnung des Bundesministeriums als Präsenzlehrveranstaltungen geplant unter genauer Beachtung der geltenden Hygienerichtlinien!