Management von Leistungsprozessen

Management von Leistungsprozessen

Das Modul "Management von Leistungsprozessen" an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck soll den Studierenden einen Überblick über die betrieblichen Leistungsprozesse (Beschaffung, Produktion, Vertrieb) für Sach- und Dienstleistungsunternehmen vermitteln.

Durch umfassende Änderungen der Prüfungsanforderungen für Studierende sowie durch die Aufteilung des Moduls auf zwei Professoren, schwankt das Niveau der Prüfung und erschwert es den Studierenden, sich auf das Niveau der Prüfung einzustellen.

In diesem Kurs werden in wenigen Einheiten die theoretischen Grundlagen des Fachs wiederholt, ausgewählte Themen vertiefend behandelt, um im Anschluss gezielt klausurrelevante Beispiele zu üben und zu diskutieren. Dadurch wird die Erfolgswahrscheinlichkeit bei der Prüfung signifikant erhöht.


IFS SOWI-Erfolgsgarantie

Sollte die Prüfung wider Erwarten nicht positiv abgelegt werden, kann einer der beiden darauffolgenden Kurse des gleichen Fachs, sofern freie Plätze verfügbar sind, für nur 50% der Kurskosten besucht werden (Voraussetzung: mind. 90% Anwesenheit, aktive Mitarbeit, gewissenhafte Bearbeitung der Hausübung)!

Anmelden: Termin(e) auswählen

Management von Leistungsprozessen

Unterrichtseinheiten
17
Teilnehmerzahl
6 bis 30 Personen
Kursgebühr
€ 100,- (inkl. Kursunterlagen)
Termine
ausgewählt
Terminauswahl vollständig? Weiter zum Button Anmeldung
Terminänderungen und Irrtümer vorbehalten