Rückmeldungen unserer Teilnehmenden

Feedback zu Intensivkurs Physik - Vortragender: Pascal Steiner:

Liebe Irmela Kühnelt!
 
Ich finde, es ist angebracht, mein großes Lob an den Pascal Steiner auszusprechen!
Er gibt sich wirklich (sowohl im Unterricht, als auch jetzt bei den Webinaren) so viel Mühe und erleichtert uns das Lernen so um einiges.
Ich habe Physik noch nie gut verstanden, aber Pascal macht es mit seinen Erklärungen tatsächlich möglich.
 
Zusätzlich stellt er uns vor jedem Webinar selbstgeschriebene Unterlagen zur Verfügung, die wir uns ausdrucken können, damit wir nicht selber mitschreiben müssen. Auch bei diesen Unterlagen gibt er sich sichtlich Mühe, macht viele Skizzen und fasst uns das wichtigste noch einmal zusammen.
Er ist ein wirklich sehr guter Lehrer und meiner Meinung nach sollte er dafür auch belohnt werden.
 
Mit freundlichen Grüßen
Franziska L.

Platz 6 in Graz (2020)

Liebes IFS-Team,

ich wollte mich bei euch bedanken, weil Ihr mir sehr auf meinem Weg zum Med-AT geholfen habt. Mit meinem diesjährigen Ergebnis (ich kanns nicht glauben) hab ich mich enorm zum Vorjahr verbessern können: 90,62% und Rangplatz 6 in Graz.

Die vielen Übungsmaterialien, Übungsstunden und Testsimulationen haben mir sehr viel geholfen.

Ich möchte mich daher bedanken, dass der Kurs trotz Corona so reibungsfrei ablaufen konnte und auch bei allen Lehrerinnen und Lehrern, die wirklich die Stunden toll gehalten haben! Ich werde euren Kurs weiterempfehlen!

Liebe Grüße, Sophia Sch.

Feedback zum Übungsblock Biologie - Vortragende: Marlene Buchebner-Jance

Hallo!
Danke nochmal für die super Übungsblöcke! Wirklich interessant & lustig gestaltet!
Lg
Julian S. :-)

Danke! Ich finde, dass du den Übungskurs wirklich ganz toll gemacht hast! (Den anderen hatte ich leider nicht.) Die Erklärungen waren immer sehr gut und verständlich. Und auch oft wirklich lustig!!
Andrea M.

Sie haben den Kurs sehr gut gestaltet, danke für die Bemühungen.
Nikolaus S.

Vielen Dank für den Kurs bei dir, ich hätte es mir nicht besser vorstellen können! :-) Unglaublich welches Wissen du hast!

Danke für den tollen Kurs! Warst definitiv meine Lieblingsvortragende! Fand es wirklich cool, dass du oft reale Beispiele aus eigenen Erfahrungen gebraucht hast, das hat deinem Kurs den perfekten "pep" gegeben! Übrigens: immer wenn ich ein, für mich längeres und kompliziertes Wort lese, muss ich an deine Aussprache denken haha find ich mega!, Danke auf jeden Fall!
Nicole R.

Der Biounterricht in meiner ehem. Schule war nicht unbedingt gut, somit haben mir echte Basics gefehlt die mich auch sehr vom Lernen abgehalten haben. Du hast viele Lücken füllen können und es sind vorerst auch keine Fragen offen geblieben. Der unterricht hat mich immer mehr und mehr für alles das was noch kommen wird begeistern können und hat mir von allen Fächern am meisten gebracht (vor allem auch wegen meinen Defiziten) :) Danke!!
Wolfgang B.

Platz 23 (2019)

Liebes Ifs- Team!

Ich habe den MedAT geschafft und Rang 23 erreicht! Habe bei euch den Abendlehrgang besucht und war sehr zufrieden mit der Vorbereitung! 

Nur eine kleine Anmerkung: Im BMS Teil wurden in Biologie einige sehr spezielle Fragen zu Muskeln und Zahnschmelz gestellt und auch die Plazenta kam sicher in mindestens 3 Fragen vor! Haben solche Fragen leider nicht im Übungsblock Biologie gehabt, aber vielleicht könntet ihr das noch ergänzen! 

Dankeschön und liebe Grüße
Christina R.

Aufnahme geschafft! (2019)

Guten Tag,

Ich habe den Aufnahmetest bestanden und den Rang 321 erreicht. Mit einer Prozentzahl von 72,85%.

Lg Clara S.

Platz 64 in Graz (2019)

Liebes Team vom IFS!

Ich habe den diesjährigen Aufnahmetest bestanden und den Rangplatz 64 in Graz für Humanmedizin belegt! Mir hat der Kurs sehr geholfen und ich würde ihn weiterempfehlen. 

Durch die Übungsblöcke war ich auf den Großteil der Fragen bestens vorbereitet. 

Außerdem bin ich froh, weitere Kolleginnen durch den Kurs zu kennen, die mit mir gemeinsam das Studium antreten werden.

Mit freundlichen Grüßen

Katharina S.

Platz 12 (2019)

Hallo!

Ich habe den MedAT-Z Abendlehrgang besucht. Bei der MedAT 2018 habe ich um 3 Plätze das Studium verpasst und wusste, dass ich eine Regelmäßigkeit brauche um besser vorbereitet zu sein. Der Lehrgang war definitiv eine große Hilfe und die Kurse waren das Geld wert. 

Mathematik war meiner Meinung nach ein bisschen unter dem Niveau von den anderen Kursen. 

Biologie war absolut spitzenmäßig! Physik ebenso, der Pascal hat den Unterricht sehr unterhaltsam gemacht und hab sogar an Physik ein bisschen Spaß gehabt :) Chemie war auch sehr hilfreich. 

Die kognitiven Kurse waren sehr gut zum Üben, aber bei diesen Aufgaben muss man einfach sein eigenes System finden.

Dank dem Kurs und die Regelmäßigkeit, die er mit sich bringt habe ich die MedAT-Z 2019 dieses Jahr GESCHAFFT! Ich habe Rangplatz 12 geschafft, mit 67%. Der manuelle Teil war dieses Jahr viel schwieriger, und BMS war auch herausfordernder als letztes Jahr. 

Man muss aber sagen, dass der Kurs alleine nicht ausreicht. Man muss, vor allem KFF,  sehr viel üben, wenn man die Prüfung schaffen will. 

Danke IFS! 

Mit freundlichen Grüßen,
Huba H.

Platz 19 (2019)

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ja, ich hab einen Studienplatz für Zahnmedizin erreicht. Mit einem prozentuellen Anteil von 64,5% hab ich Rang 19 erreicht.

Ich habe durch ihren Biologieintensivkurs 35 von 40 Punkte im Biologieteil erreicht. Beim Sozialen Entscheiden 8 von 10 Punkten und bei Emotionen erkennen leider nur 5 von 10 Punkten erreicht. (Ebenfalls hab ich hier einen Kurse bei Ihnen dazu besucht.)

Des Weiteren sind sehr viele Altfragen, die wir in den Übungsblöcken mit Frau Marlene gemacht haben, drangekommen und dadurch konnte ich mir überhaupt den Studienplatz sichern.

Also vielen Daumen nach oben für die Übungsblöcke als auch den dazu passenden Intensivkurs.

Ein Kursvorschlag von meiner Seite wäre eine reine Simulation von manuellen Fertigkeiten und KFF zu verbinden ohne den BMS-Teil.

Ich danke dem Team und vor allem Fr. Marlene sehr herzlich und kann Ihre Kurse nur sehr weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen,
Laurissa S.

Rang4 in Zahnmedizin (2019)

Sehr geehrte Frau Irmela Kühnelt,

Ich war sehr zufrieden mit dem Vorbereitungskurs, vorallem die Vorbereitung auf den BMS Teil hat mir in dem Medat teilweise gut weitergeholfen. Einem wurde ein gutes Grundverständnis vermittelt, welches sehr hilfreich für den Test war! 

Ich habe den Test in Zahnmedizin abgelegt und bin auf Rang 4. 

Mit freundlichen Grüßen
Swana S.

MedAT geschafft! (2019)

Guten Tag!

Ich habe beim MedAT in Graz 72,95% erreicht und habe mit Ranglistenplatz 318 somit einen Studienplatz erhalten. Der Vorbereitungskurs hat auf jeden Fall sehr viel dazu beigetragen und mir sehr geholfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Sophie S.

Studienplatz gesichert! (2019)

Sehr geehrtes Ifs-Team,

Mein Name ist Henrik H. und ich habe die vergangenen Monate den Vorbereitungskurs für die Aufnahmeprüfung des MedAt‘s (Tageslehrgang) besucht und wollte Ihnen mitteilen dass ich einen Studienplatz erreicht habe. (74,55% und Platz 260).

Danke und freundliche Grüße 
Henrik H.

Platz 99! (2019)

Sehr geehrte Mitarbeiter!

Ich habe heuer die Aufnahmeprüfung bestanden und belegte den 99. Platz (mit 79,94%). Kann den Intensivkurs Chemie und Physik sehr empfehlen, aber wirklich nur wenn man schon Vorkenntnisse hat. Heuer habe ich die Aufnahme zum dritten Mal geschrieben, also habe quasi zwei mal 6 Monate für den Test gelernt(einmal ohne Lernen nach Matura).

Im Großen und Ganzen bin ich mir nicht sicher, ob ich den Test heuer ohne die Kurse geschafft hätte.

Muss hier und jetzt ein großes Lob an den Pascal aussprechen. Er hat die Physik wirklich so gut erklärt, hab mich heuer um so viel in Physik gesteigert. Danke dafür!! Biologie Übungsblock war auch super, sehr empfehlenswert. (Polarisationsfrage war für mich das einzige schwierige)

Chemie- Intensivkurs war für mich manchmal verwirrend, hatte vorher schon gute Vorkenntnisse. Nichtsdestotrotz war der Kurs trotzdem sehr gut und ich habe mich auch in diesem Teil verbessert.

Biologie war heuer wirklich sehr schwer für mich, obwol ich voriges Jahr die volle Punktanzahl hatte und dasselbe wie voriges Jahr gelernt habe, hatte ich heuer nur 34/40 Punkten. Vielleicht sollte man im Skriptum noch genauer werden? Denn ich glaube, es wird nicht mehr leichter...

Ich hoffe, diese Informationen können Sie verwenden, um auch anderen zu helfen Ihren Traum zu verwirklichen.

Mit freundlichen Grüßen!
Janine W.

Platz 53! (2019)

Ich habe den Rangplatz 53 erreicht mit 81,97%.

Den Kurs schätze ich gut ein, da er einem einen guten Überblick über den Lernstoff bietet und nützliche Bearbeitungsstrategien vermittelt außerdem sind die Vortragenden gut informiert.

LG Nikolaus W.

Beim ersten Antritt geschafft! (2019)

Mit dem Rangplatz 188 habe ich die Aufnahmeprüfung gleich beim ersten Antritt bestanden und freue mich ab Herbst Medizin studieren zu dürfen! Ich selbst habe den zweisemestrigen Abendlehrgang besucht und bin auch davon überzeugt, dass ich es ohne den Kurs nicht geschafft hätte. Die fachlich sehr kompetenten Lehrer haben den Stoff sehr gut rübergebracht, wobei einige Themen, die dieses Jahr eim MedAT detaillierter abgefragt wurden, nicht so genau besprochen wurden (Muskel, Plazenta), aber man kann ja nie so genau sagen was kommt. Die Skripten waren sehr gut, jedoch haben mir vor allem im Biologie Skriptum ein paar Beispielbilder gefehlt, auch wenn diese auf Moodle zu Verfügung gestellt wurden. Die Probetests waren hilfreich.

Beim Test selbst ist es mir in Chemie und Physik sehr gut ergangen, in Biologie waren teilweise eher schwere Fragen. Durch die vielen Übungsblöcke rund um den kognitiven Teil habe ich dort zufriedenstellend abgeschnitten. Beim BMS Teil ist mir auch aufgefallen, dass vermehrt allgemeine Verständnisfragen wie z.B. wann der Zahnschmelz gebildet wird oder welche Aktivität der Muskel von selbst durchführen kann, gefragt wurden, was im Kurs eher ausgelassen wurde.

Zusammengefasst: Der Kurs hat mich so gut es nur geht auf die Prüfung vorbereitet, jedoch muss man sich selbstverständlich auch selbst viel damit beschäftigen, denn auch der Kurs ist keine Freikarte.

Den Kurs werde und habe ich bereits weiterempfohlen :) 

MfG Johanna S.

Medaufnahe geschafft! (2019)

Ich habe Rang 164 erreicht mit 77.68%

Den Kurs schätze ich gut ein, da er einem einen guten Überblick über den Lernstoff bietet und nützliche Bearbeitungsstrategien vermittelt. 

LG Sebastian S.

Studienplatz ergattert! (2019)

Sehr geehrtes IFS-Team!

Ich habe beim MedAT mit 74,80% den 254. Rang erreicht und somit einen Studienplatz "ergattert". Der Besuch des von Ihnen veranstalteten Vorbereitungskurses sowie die tatkräftige Betreuung und Unterstützung der TutorInnen haben einen wesentlichen Teil dazu beigetragen. Ich danke Ihnen ganz herzlich für Ihre Hilfe und werde den Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen,

Lisa H.